04.05.2016, 18:00 Uhr
Renate Müller-Friese bleibt Ortsvorsteherin
Der Ortsbeirat 16 hat am 03.05.2016 Renate Müller-Friese mit 18 Stimmen erneut für weitere 5 Jahre zur Ortsvorsteherin von Bergen-Enkheim gewählt. Die CDU Bergen-Enkheim gratuliert der wiedergewählten Ortsvorsteherin sehr herzlich. Das überzeugende Stimmenergebnis für Renate Müller-Friese verdeutlicht, dass eine über die Parteigrenzen hinaus anerkannte Vertreterin in dieses Amt gewählt wurde. Die weiteren CDU Fraktionsmitglieder, Michael Reiß (Fraktionsvorsitzender), Wilfried Bender(stellv. Fraktionsvorsitzender), Katja Sahler und Frank Weil werden Renate Müller-Friese im Ortsbeirat 16 bei den kommenden Aufgaben zum Wohl der Allgemeinheit tatkräftig unterstützen. Gleichzeitig hat der Ortsbeirat 16 den langjährigen Sozialbezirksvorsteher Oskar Pfreundschuh zum Seniorenbeauftragten ernannt. Die CDU Bergen-Enkheim wünscht allen Gewählten viel Erfolg!